Liste

Diese Gedichte sind bisher mit der GedichtMaschine erzeugt worden.

Gedichte 101 bis 110 von 114.

design gehandelt sind von welchem

design gehandelt sind von welchem
keiner auf wird nicht wird
wird hügel beschädigung sind des
inhalt preis schlagen wird nummer

design gehandelt sind von welchem
nummer welchem welchem wird gehandelt
war findet das mehr ganze
das beleuchtung das preis mensch

du murmeln laut sitzen

du murmeln laut sitzen
sitzen wurm drei küssen
die lippe du murmeln
du murmeln laut sitzen

man verliebt du

man verliebt du
mit kennst falsche
liebe was wahrer
jemand hat verliebt

man verliebt du
bin bist verliebt
war habe meinen
seinen jemand war

glück zurück bug vorn vermissen

glück zurück bug vorn vermissen
denn niemand auf diesem verfluchten
fiel gemacht bedacht entfacht verkracht
sein fein kiel fiel gemacht

kurzem habe sie einen anderen

kurzem habe sie einen anderen
ein hatte sich nicht eingestellt
türme des kölner doms waren
zimmer während irritiert grübeln verfällt

jahren hat fühlen lassen bestätigt
hätte unter seinem beruflichen ehrgeiz
heftigen war hohes fieber gefolgt
frei zu kratzen das türschloss

würde dann nach münchen weiterfahren

würde dann nach münchen weiterfahren
über seiner lag geläutet abgesehen
würdest mich doch bestimmt abschleppen
genau vier arbeitstagen seinem neuen

dazu noch einen kredit aufgenommen
zimmer während irritiert grübeln verfällt
flugzeug wegen vereister start landebahnen
ein hatte sich nicht eingestellt

kleinen füßen die rot blau

kleinen füßen die rot blau
ritsch wie sprühte das wie
straße weg eilte weil zwei
tag die großmutter war nie

hatte ja freilich pantoffeln angehabt
klaren sterne einer davon fiel
strich eile den ganzen rest
verkauft nicht einen einzigen pfennig

pracht dachte sie nun freilich
langen himmel jetzt stirbt jemand
auch diese zu erwärmen da
wärmen wollen sagte man niemand

das kleine mädchen mit roten

das kleine mädchen mit roten
tag etwas abgekauft niemand einen
einem kleinen stumpf des abgebrannten
aus auch diese zu erwärmen

einem kleinen stumpf des abgebrannten
davon fiel herunter bildete einen
das kleine mädchen mit roten
aus auch diese zu erwärmen

glanzlicht des abends kommen

glanzlicht des abends kommen
betraut mit der ehrenvollen
seither auch eifrig tätig
tätig für den fasching

nun das prinzenpaar vorzustellen
unseres diesjährigen spektakels vorstellen
kommen darf ihnen nun
prinzenpaar vorzustellen der saison

seither auch eifrig tätig
tätig für den fasching
regieren hier unserer burgkeller
das prinzenpaar vorzustellen der

bäume die steineich

bäume die steineich
erinnere bäume steineich
erinnere mich mich
steineich erinnere erinnere

Mehr neue Gedichte: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Startseite Impressum
GedichtMaschine © 2017